Leben

 JF3
Bei meinen Arbeiten geht es mir in erster Linie um den emotionalen Bezug des Betrachters zum Betrachteten (Werk).
Die Schaffung von Beziehungen zwischen Mensch und Natur und Menschen untereinander sind das,
was mich interessiert und was mich abzubilden reizt.

 

Kurzbiographie

1962 Geboren in Düsseldorf (Gerresheim)

Ab 1964 Aufgewachsen in Duisburg Hamborn

1983 – 1985 Berufsausbildung zum Steinmetz u. Steinbildhauer

1985 – 1989 Tätigkeit als Facharbeiter in verschiedenen Werkstätten unter Ausschöpfung unterschiedlicher Schwerpunkte im Steinmetz und Steinbildhauerhandwerk

1989 – 1990 Besuch u. Abschluss der Meisterschule für Steinmetze und Steinbildhauer in Düsseldorf (Umzug n. Düsseldorf)

Seit 1990 als freischaffender Steinbildhauer und selbstständiger Steinmetzmeister tätig

1995 Einrichtung eines eigenen Ateliers bzw. Werkstatt in Düsseldorf Gerresheim

1996 – 2001 Jahresausstellungen im eigenen Atelier

2000 Erste öffentliche Ausstellung im Schalthaus Beisen, Zollverein Essen, Tag des Denkmals

2002/2003 Gemeinschaftsausstellung in der Galerie Conart, Grevenbroich

2003/05/07/09/12 Teilnahme an der 12.-15. Gerresheimer Kunstausstellung, veranstaltet vom Kulturkreis D.- Gerresheim, Grafenberg u. Hubbelrath e.V. in Düsseldorf Gerresheim.
14. mit Teilnahme am Rahmenprogramm : Bildhauern mit Kindern u. Jugendlichen im eigenen Atelier.

2004 Teilnahme am Projekt „Ponte Courage“ im Kloster Langwaden, Grevenbroich – Eine Begegnung zwischen Kulturen – Lichtbildprojektion und Arbeitszeit m. d. Bildhauer R. Beerscht

Seit 2006 jährliche Teilnahme an der Gerresheimer Kunstmeile, ein Tag der offenen Ateliers in Düsseldorf Gerresheim.

2007 Gemeinschaftsausstellung in der Galerie Am Zault, in Düsseldorf – Unterbach, veranstaltet vom Initiativkreis Unterbacher Kulturtage e.V.

2007 Gemeinschaftsausstellung „Zwischenräume“ in der Stadtbücherei D. – Gerresheim

2008 Gemeinschaftsausstellung „Skulptur, Plastik u. Relief“ in der Schwarzbach Galerie, Wuppertal

2008 Gemeinschaftsausstellung im Notariat Brünger u. Gageik in Düsseldorf-Mitte

2008 Gemeinschaftsausstellung in der Galerie Landart in Grevenbroich

Seit 2008 jährliche Teilnahme an den Düsseldorfer Kunstpunkten, ein Wochenende der offenen Ateliers in ganz Düsseldorf, veranstaltet von Kulturamt Düsseldorf.

2010 Teilnahme an der Ausstellung „das kleine quadrat“ , veranstaltet vom BBK Düsseldorf

(Seit Mai 2010 auch Mitglied des BBK Düsseldorf)

2011  „FebruArt“ (die Neuen) – veranstaltet vom BBK Düsseldorf,  Februar 2011 im BBK Kunstforum

2011  „Faszination Wasser“ – Gemeinschaftausstellung in der Münster Therme, März 2011 in Düsseldorf

2011  „Parallel“ – veranstaltet vom BBK Frankfurt und Düsseldorf, ein Austausch der Ausstellungsorte, Okt.2011 in Frankfurt a. Main

2013  (Juli bis September) Teilnahme an der 26. Landesausstellung zur Ermittlung der Staatspreise für das Kunsthandwerk in NRW im Museum für Kunst und Kulturgeschichte in Dortmund.

2014  Eigene Hofausstellung „Klein-Düssel“ in insgesamt 3 Ateliers mit 7 Künstlerinnen u. Künstlern.

2014 (Nov./Dez.) Gemeinschaftsausstellung „viel Farben und Schatten“ im Gerresheimer Bahnhof .

 

Sollten Fragen zu kommenden Ausstellungen u. Aktionen bestehen,
schreiben Sie doch einfach eine e-mail an:   Jo.Froembgen

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien